Kommentar von Hans Schütz (Allgemein)

Gast, Donnerstag, 15.03.2007, 14:50 (vor 5798 Tagen) @ Karl

Zur Klarstellung: Nimmt der Lehrer Hans Schütz [image]den Mund zu voll? Er erlaubt sich eine Wertung der Blutuntersuchung abzugeben. Dr. Peter Germann ist vielleicht dem Wunsch des Lehrer nachgekommen, die Untersuchung zu machen. Was Dr. Peter Germann nun wirklich zu den Blutwerten gesagt hat, und was der Lehrer verstanden hat und weiter gibt ist unklar. Dr. Peter Germann hat 2004 Fehler gemacht und daraus gelernt. Dem Lehrer kann das egal sein. Er hatte seinen Medienauftritt, seine BI ist aktiv. Ganz im Sinne von Marianne & Co. Aber der Ruf von Dr. Peter Germann kann durch Missverständnisse vom Laien erneut Schaden nehmen. Klingelts.


Anmerkungen zur Diskussion über die Peitinger Untersuchung im Forum der IZGMF:
1. Eine Tatsache bleibt eine Tatsache, unabhängig davon, wer sie feststellt.
2 + 2 ist zum Beispiel 4, unabhängig davon, ob ein Mathematikprofessor, ein Lehrer, oder z. B. ein Straßenkehrer diese Tatsache feststellt.

2. Der Pressesprecher einer Organisation erfüllt die ihm zugeteilte Aufgabe, unter anderem durch die Herausgabe von Presseerklärungen oder die Organisation von Pressekonferenzen. Die dabei vermittelten Fakten sind bei guter Arbeit mit den zuständigen Fachgremien bzw. Fachleuten abgestimmt. Ob der Pressesprecher
dabei selbst Experte ist oder nicht, ist unerheblich. (Einmal ganz abgesehen
davon, dass der berufliche Hintergrund nicht immer das entscheidende Kriterium
für tatsächliches Fachwissen darstellt!)

3. Eine Untersuchung oder Studie kann nur von denjenigen beurteilt bzw. kritisch hinterfragt werden, die die entsprechenden Arbeiten auch gelesen haben. Eine fachlich fundierte Beurteilung nur aufgrund von Pressemitteilungen bzw. Presseberichten verbietet sich für jeden an einer sachlichen Debatte Interessierten von selbst.

Man lese die Forumsbeiträge zur Peitinger Untersuchung im Hinblick auf die obigen Anmerkungen. Da frägt man sich schon: Cui bono?

Hans Schütz
Lehrer, Umweltfachberater, Autor, Kreisrat, Pressesprecher der Umweltinitiative Pfaffenwinkel e. V.

Tags:
Germann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum