Totalitäre Führung in der Bewegung (Allgemein)

Fee, Sonntag, 31.12.2006, 14:44 (vor 5244 Tagen) @ charles

In mein Posting *Meine Sichtweise* sind verschiedene Anhaltspunkte für ES.

Für mich bietet dieses Posting "Meine Sichtweise" nichts Neues, da ich schon diverse Massnahmen zur Verbesserung der Situation unternommen habe.

Also, gibt es nur noch Demonstranten gegen Sendemasten, mit ihr Handy am Ohr!

Ich habe selber kein Handy und kenne nur Elektrosensible ohne Handy. Aber es ist nicht auszuschliessen, dass es solche gibt, die ein kurzes Gespräch als Kurzzeitexposition für gesundheitlich unproblematischer halten als eine Dauerexposition durch die Masten. Oder solche welche die Meinung vertreten, eine Grundversorgung mit einem Netz GSM an gut gelegenen Standorten und kurze Gespräche und SMS wären vertretbar, jedoch nicht der übermässige Bildchen-Kram mit UMTS und Co.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum