Nix ist los! (Allgemein)

Fee, Sonntag, 31.12.2006, 07:35 (vor 5245 Tagen) @ H. Lamarr

Die Art und Weise der Fragestellungen der Moderatoren gibt jedenfalls bei mir den Eindruck, dass das kleine *g* inzwischen ganz weggefallen ist.

Und welche Bedeutung hat dies nun?

Schade, dass es dadurch einen Mitstreiter weniger gibt gegen diese übertriebene Wireless-Entwicklung. Ungünstige Aussenwirkung durch die Internetpräsenz. Mangelnde Solidarität innerhalb der Widerstandsbewegung.

Die Moderatoren geben nicht den Eindruck Mobilfunkkritiker zu sein, aber man könnte es auch sehen als Mobilfunkkritiker-Kritiker.
Und sind sie zwar gerade noch nicht Mobilfunker, aber doch gegen ES.
Und gegen Elektrosmog-Betroffenen.

Ich möchte Ihr Weltbild keineswegs gerade rücken, Charles, nur verraten Sie uns doch bitte noch die Motive, was die Moderatoren damit bezwecken, welche Motive haben die zwei Schurken, so vorzugehen?

Frustration, Besserwisserei, evt. Unterwanderung.

Jede ES-Betroffene der hier schreibt wird aufgefordert die Sachen unter Beweis zu stellen.

Ja klar, wir betreiben hier doch kein Mädchenpensionat! Wer nur jammern will und Zuwendung sucht, ist hier eindeutig fehl am Platz. Wer aber mit daran arbeiten möchte, aus dem phänomenalen Phantom ES eine belastbar anerkannte Umweltschädigung zu machen, der ist willkommen. Dies gilt für ES wie für Nicht-ES.

Wie schon in meinem früheren Posting geschrieben, zeigt ein solcher Satz wenig Einfühlungsvermögen in die Situation der elektrosensiblen Mitmenschen, die Exponenten dieses Forums schreiben über Elektrosensibilität wie Blinde über Farben.

Es geschieht zwar nicht so frech als beim RDW Forum, aber die Moderatoren haben keine Ahnung dass man hiermit die ES abschreckt.

Ach Charles, woher wollen Sie wissen, wovon die Moderatoren Ahnung haben!
Es ist nicht Aufgabe der Mods, bei jedem User auf dem Schoß sitzen zu dürfen.

Dieses Bedürfnis kommt hier wirklich nicht auf.

Die haben selbst genügend Probleme um sich auch hier noch die Ohren waschen zu lassen.

Für Hygienemaßnahmen sind wir hier auch nicht zuständig. Wie gesagt, wir brauchen ES die wirklich an einer Klärung des Phänomens mitarbeiten möchten und nicht bei der ersten unbequemen Frage in die Gräben springen.

Ich glaube nicht, dass die Klärung der Elektrosensibilität in einem Forum möglich ist. Da wäre die Wissenschaft gefragt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum