OCG beschäftigt inzwischen sogar Deutschen Bundestag (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 17.08.2020, 13:09 (vor 301 Tagen) @ H. Lamarr

Die Sammlung der Personendaten deutscher Politiker durch die OCG ist seit April 2020 Thema im Bayerischen Landtag und beschäftigt die Staatsanwaltschaft München. Im Juni 2020 schwappte das Thema nach Berlin in den Deutschen Bundestag. Mit einer Kleinen Anfrage (Drucksache 19/20497, Antwort der Bundesregierung) fühlt die Fraktion "Die Linke" der Bundesregierung auf den Zahn, welche Erkenntnisse diese hat, inwieweit es der OCG bereits gelungen ist, deutsche Regierungsstellen zu unterwandern.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Drucksache, Bundesregierung, OCG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum