Lobbyvereine Diagnose:Funk & KO-Ini mit Youtube Channel (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 19.04.2020, 12:58 (vor 953 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 19.04.2020, 13:18

Bewegte Bilder prägen sich ins Unterbewusstsein sein. Verständlich, dass die Lobbyvereine Diagnose:Funk und die KO-Ini auch einen YouTube-Channel haben. Trittbrettfahrer wie z.B. ein Trompeter, Fotograf oder Waldorf-Lehrer bekommen ausgesuchte Infomaterial unterschiedlichstem Formats, mit ausgesuchtem Inhalte für ihre Websiten. Die Inhalte der YouTube-Channel der beiden Lobbyvereine sind noch Grotten schlecht. Aber man kann sich ja einen Channel kaufen. Der Preis muss stimmen. "Funkwissen" Abonnenten werden verheimlicht. ;-)

Diagnose:Funk "D:F" mit 180 Abonnenten und 10 Videos
"Prof. Dr. Klaus Buchner" - 398 Abonnenten
Kompetenzinitiative "KI" hat aktuell - 31 Abonnenten und 17 Videos
Faktencheck Mobilfunk "FM" - 87 Abonnenten und 5 Videos
Elektrosmog Portal - 81 Abonnenten und 8 Videos

Jungs und Mädls, ihr habt noch viel zu tun. Wie man sehen kann, steckt darin noch sehr viel Potenzial.
Welt im Wandel.TV - 225.000 Abonnenten oder "Kla.TV" klagemauerTV - 101.000 Abonnenten

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
YouTube, Ko-Ini, Trittbrettfahrer, IBN, Multiplikator, Diagnose:Funk, Gleichschaltungsmanipulation, Gertenbach, Lobbyverein, Ludwig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum