Arbeitsrecht: Obi-Urteil unbedenklich (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Freitag, 20.12.2019, 19:29 (vor 927 Tagen) @ hans

Da scheint einer überall auf Geldsuche zu sein. Wie wäre es mit Arbeiten?

Geht nicht, Herr Obi ist laut Urteil eigenen Angaben zufolge wegen einer schweren Erschöpfungsdepression berentet.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum