Bauausschuss Starnberg billigt 40 m hohen Funkmast am Friedhof (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 22.07.2018, 13:23 (vor 510 Tagen) @ KlaKla

Auszug SZ von Peter Haacke

Der Bauausschuss hat am Donnerstag mehrheitlich den Bau einer 40 Meter hohen Funkübertragungsstation südlich der Friedhofstraße in Söcking gebilligt.

Ausschlaggebend für das klare Votum war ein Kurzvortrag des Mobilfunk-Experten Hans Ulrich von der Firma "Funktechanalyse", der die Vorteile dieser Lösung erläuterte: Mehr Leistung für Nutzer, weniger Belastung für Anwohner. Ulrich hatte bereits 2012 und 2015 Immissionsgutachten im Auftrag der Stadt erstellt und dabei die am besten geeigneten Standorte benannt.

Kommentar: Die Gemeinde lässt sich immer noch lenken vom PhysikoChemiker Hans Ulrich der lt. Merkur/SZ unabhängig tätig sei. Seit 2006 wird immer wieder aufs neue um Standorte in Söcking gestritten. 2010 wurde eine Petition gegen den BOS-Funkmasten am Alerberg eingereicht. 2011 hat die Initiative Alerberg (Sprecher: Lothar Köhler) erfolgreich Druck auf die Gemeinde aufgebaut. Siehe u.a. Brief an den Bürgermeister. Im Okt. 2011 wurde der Standort für BOS genehmigt jedoch ohne zusätzlicher Mobilfunknutzung. Später erwies sich der Standort auch als optimal für die Telekom laut Gutachter (Umweltinstitut München, Ulrich-Raithel).

2014 wurde Eva John zur neuen Ersten Bürgermeisterin der Stadt Starnberg gewählt.

Es kehrte Ruhe ein bis Anfang 2016 die SZ berichtet "Strahlenbelastung sinkt durch Mobilfunk". Die Mobilfunkbetreiber Telekom und Telefonica benötigen neue Standorte. Hans Ulrich wird als Vermittler eingeschaltet und verklärt im Nov. 2016 Mehr Leistung - weniger Belastung. Peter Haacke von der SZ berichtete.

Klaus Urbasch gründet die "BI Anti-Funkturm Söcking" mit angeblich 262 Mitgliedern. Im April 2018 fordert er, der Mobilmast in der Nähe des Kindergartens soll gestoppt werden. Aktuelle Messungen haben Überschreitungen des 80fachen des Grenzwertes ergeben. Er sieht da Schadenersatzansprüche auf die Stadt zukommen. Es geht nicht um Mobilfunk oder Kindergarten. Es geht um die Gesundheit.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, Manipulation, SZ, Merkur, Schaden, Vermittler, Starnberg, Funktechanalyse, Ulrich, Chemiker, Unabhängig, Betreiber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum