Antrag abgelehnt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 31.01.2018, 08:46 (vor 1240 Tagen) @ H. Lamarr

Die Freien Wähler im Bayerischen Landtag fordern in einem Dringlichkeitsantrag: Mobilfunkausbau nicht auf die Kommunen abwälzen! (Drucksache 17/19616)

Der Landtag wolle beschließen
Die Staatsregierung wird aufgefordert, die Schließung von Mobilfunklücken im Freistaat in eigener Regie mit staatlichen Mitteln durchzuführen und nicht auf die Kommunen abzuschieben.

Der Antrag der FW wurde am 25. Januar 2018 vom Bayerischen Landtag abgelehnt.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum