Meldestelle für elektrosensible Kühe geschlossen? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 11.05.2015, 12:47 (vor 3321 Tagen) @ H. Lamarr

Die Meldestelle wird vorerst ein Jahr betrieben und bei Bedarf weiter geführt.

Dieser Bedarf ist aus Sicht des Schweizerischen Bundesamt für Umwelt ausgeblieben. Wie das Amt mitteilt, nahm die Meldestelle bis Ende 2014 Meldungen entgegen. Diese werden nun ausgewertet und ein Bericht wird vorbereitet.

Im Widerspruch dazu ist die Nunis-Website inklusive dem Meldeformular für Tierhalter weiterhin so zugänglich, als ob die Datenerhebung Ende 2014 nicht beendet wurde.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum