Weihnachten 2014 mit Baumschäden (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 12.12.2014, 09:41 (vor 3475 Tagen) @ H. Lamarr

Da sich dieses Jahr sonst niemand für Frau Webers obligatorisches Weihnachtsgedicht zu interessieren scheint, die lawinenartige Copy-Paste-Verbreitung durch eifrige Copy-Paste-Experten ausgeblieben ist, erachte ich es als Sozialleistung, dem Werk, das entfernt an Rudi Rammlers Rüttelreime erinnert, die von der Autorin erhoffte Verbreitung zu erleichtern.

[Die von mir an dieser Stelle nachträglich eingestellten Fotos kerngesunder Bäume im Nahfeld von Mobilfunk-Sendeantennen habe ich am 11.12.2014, 22:10 Uhr, auf Wunsch von Frau Weber wieder entfernt, Anm. Spatenpauli]

Kerngesunde Baumbilder widersprechen dem Gedicht. Das kann nicht im Interesse von Eva sein. Wenn dann müsstest du Bilder von kranken Bäumen einstellen wie in der Tegernseer Stimme.

Soweit mir bekannt, gibt es keinen Baum, den Funkgegner über viele Jahre hinweg beobachtet haben außer den hier, der stellvertretend für die meisten Bäume im Funkstrahl steht.

Verwandte Threads
Baumschäden bei IZgMF-Antennenstandort
Dr. med. Waldmann-Selsam: falsche Schlüsse
Baumschäden und wer sich alles schon daran versuchte

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Irreführung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum