Baumschäden und wer sich alles schon daran versuchte (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 26.05.2013, 15:37 (vor 2386 Tagen) @ Lilith

"Cornelia Waldmann-Selsam meint aufgrund ihrer Forschungen, die kranken Bäume trügen durch ihr überall sichtbar werdendes Leiden dazu bei, uns Menschen die Augen zu öffnen."

Nein, dass ist nur ein Thema welches seit Jahren vererbt wird. Am Anfang stand Dr. Ing. Wolfgang Volkrodt und Dipl. Ing. Franz Mayerhofer. Da ging es jedoch noch um Radar Richtfunk und Hochspannungleitung. Der Laie strickt aus diesem und jenen die drohende Gefahr. Der ehemalige Landwirt Rolf Grimm aus Herlikofen kam. Er dokumentierte erstmals mit Fotos die vielen Baumschäden. Dem schloss sich der Elektrosensible Physiker Dr. Volker Schorpp 2006 an. Er "verfeinerte" und lobte sogar einen Preis aus. Damit nicht genug. Die Elektrosensible Medizinerin Dr. Waldmann-Selsam fand immer mehr gefallen an der These. Und so sammelt sie Fotos von geschädigten Bäumen.

Da die Ansichten einer betroffenen Medizinerin nicht überzeugen, suchte und fand man einen Diplomierten Forstwirt. Wer prüft schon nach, ob der Mann den Beruf auch ausübt! Das es sich hier erneut um einen selbst diagnostizierten EHS handelt wird nicht mal am Rande erwähnt.

Nun greift der Diplomierte Forstwirt die angebliche Nachlässigkeit des BfS an.

Alles schon 2010 dagewesen, damals Dr. Waldmann-Selsam und der Elektrosensible Literaturprofessor (1936) aus St. Ingbert.

Wenn sich Mobilfunkgegner X kein Gehör mit seiner These verschaffen konnte, wird der nächste mit gleichen Kram ins Rennen geschickt.

Wie Hahn schon sagte: Game over. Next player.

[Nachtrag Moderator: Weitere Hintergrundinfo- zu Volker Schorpp (geb. 1963)
Baumschäden im Umkreis von Mobilfunkbasisstationen Umwelt-Medizin-Gesellschaft (UMG März 2013)]

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Psiram, Elektrosensible, Eger, Waldmann-Selsam, Umwelt-Medizin-Gesellschaft, ZeitenSchrift, These, Baum, Schorpp, Baumkasuistik, Verbandszeitschrift, Volkrodt, Paracelsus, Amateurwissenschaft, Paracelsus-Magazin, Cargo-Kult, Ingbert, Mayerhofer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum