Sind evangelische Pfarrer sensibler als katholische? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 25.05.2013, 10:48 (vor 3043 Tagen) @ H. Lamarr

Was mich bei Pfarrer Thiede wundert ...

Das Verhältnis 3:0 ist zwar nicht beeindruckend, es sei denn es wäre der Endstand beim heutigen CL-Finale, doch es ist mMn Anlass zum Hingucken.

Die Anti-Mobilfunk-Zirkel in Deutschland haben drei Pfarrer hervorgebracht, die sich öffentlich mit flammenden Worten, viel Emotion und dürftigen Fakten gegen Mobilfunk positioniert haben:

- Matthias Engelbrecht
- Carsten Häublein
- Werner Thiede

Alles evangelische Pfarrer. Mir ist kein katholischer Pfarrer bekannt, der sich in ähnlicher Weise auf die Seite der Mobilfunkgegner gestellt hat. Was macht Protestanten so anfällig für die Verschwörungsphantasien der Szene?

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Pfarrer, Theologe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum