Das Vorwort des Herausgebers (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 06.09.2014, 18:20 (vor 1842 Tagen) @ H. Lamarr

schreibt ein selbst diagnostizierten EHS? Ich denke, dass ist Käse aber ich kenne auch den Spruch "Wer zahlt schafft an". Eine Spende von Verein A nach B ist schon eine nette Sache. Nicht bekannt ist mir, für was die KO-Ini ihre Spendeneinnahmen verwendet. Mangelnde Transparenz bietet Spielraum für Spekulationen. :wink:

Auszug: ... Nach der Erfahrung von zwei Diktaturen durften wir Deutschen für die Errungenschaften des demokratischen Rechtsstaats besonders dankbar sein. Die Demokratie und ihre Verankerung im Deutschen Grundgesetz garantierten dem Bürger unveräußerliche Menschenrechte, darunter das Recht auf Vorsorge (Art. 2,2), die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13), auch das Recht auf einen verantwortungsbewussten Umgang des Staates mit den „natürlichen Lebensgrundlagen“ künftiger Generationen (Art. 20 a). Im Bereich deutscher Mobilfunkpolitik sehen sich heute immer mehr Menschen um diese Grund- und Schutzrechte betrogen. Sie erleben die Demokratie als Diktatur kommerzieller Interessen - durchgesetzt mit staatlicher Beihilfe. ...

Da werden die üblichen Verlautbarungen publiziert um den Kampf gegen die mächtige Industrie weiter zu führen. Das sich die Menschen in seinem begrenzten Lebensumfeld betrogen fühlen kann ich nachfühlen. Wer sich nur im Kreis der Lieben spreizt und Behauptungen in Umlauf bringt, statt sich dem kritischem Dialog mit anders Denkenden zu stellen, der hat verloren bevor er etwas bewegen konnte. Die Errungenschaft der Demokratie, setzt Dialogfähigkeit voraus. Damit Gerüchte, Missverständnisse, Fehlinterpretationen, Lügen etc. korrigiert werden können.
Radlfahrer gibt es zu genüge in den unterschiedlichen Vereinen.

Verwandte Threads
Mobilfunkgegner - Mitstreiter im Rentenalter
Viele Vereine - gleiche Alarmisten
Jetzt schnüffelt die sogenannte Kompetenzinitiative

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Schweigen, Dialog, Wutbürger, Diktatur, Vorwort, Anklage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum