Das Zusammenspiel unter Mobilfunkgegner u. die Folgen (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 24.08.2014, 09:07 (vor 2386 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 24.08.2014, 09:47

... Ich habe den im Asch-Experiment thematisierten Gruppendruck innerhalb der Szene selbst erlebt, jedoch gar nicht als "Druck" empfunden, sondern als "Wissensvorsprung" gegenüber der vermeintlich ahnungslos in ihr Verderben laufenden realen Welt außerhalb der "Seifenblase". Später, nach Verlassen der Szene, war mir mein Verhalten rückblickend unerklärlich. Vielen Deutschen soll es im III. Reich ähnlich ergangen sein.

Dein Posting benutzt Wuff, um im Gigaherz-Forum erneut die Nazi-Keule gegen dich zu schwingen. Er behaupte, du wendest das Asch-Experiment auf eine nicht vergleichbare Lage im wirklichen Leben an, denn du warst unter den "Mastengegnern" nie in einer mit dem Experiment wirklich vergleichbaren Lage!

Das ist mVn eine seiner Lügen und so erlaube ich mir folgende Ergänzung:

Ein Beispiele des selbst erlebten wird u.a. in diesem Thread beschrieben:
"Die Diffamierpraxis des Literatur Professor Dr. Karl Richter (Kompetenzinitiative)".
Oder hier Eva ./. Lilith & IZgMF ./. UMTSNO

Auch Andere mussten mMn ähnliche Erfahrungen machen, am bekannteste ist da wohl Volker Hartenstein und die Bürgerwelle oder die Distanzierung von Franz bzgl. Dr. Ch. Scheiner aus München. Mit der Methode versucht Wuff und seine Mitspieler ihre Gegner mundtot zu machen. Wenn das nicht gelingt, wird ihnen braue Gesinnung angeschmiert. Godwin's Gesetz

Anzumerken habe ich dazu noch, dass Gigaherz sich einen neuen Hoster suchen musste weil trotz Ermahnungen Beleidigungen ungeniert freigeschaltet wurden/werden, mit dem Zweck den Diffamierten zu schaden. Wer sich dagegen zur Wehr zu setzen versucht, musste damit leben, dass sein Posting bei Gigaherz weg gelöscht wird. Daher wurde hier die "Deponie der unterdrücken Gigaherz-Posting" angelegt.

Verwandte Threads
Diagnose-Funk kneift (II): Gutbier verschickt Schnüffelmail
Jetzt schnüffelt die sogenannte Kompetenzinitiative
Die Rückschau, öffentliches Fehlverhalten des Vorstands

[Admin: Unzutreffenden Linktext oben nach Beschwerde ersetzt gegen "Eva ./. Lilith & IZgMF ./. UMTSNO" am 24.08.2014, 21:38 Uhr]

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Strategie, Mobbing, Selbstüberschätzung, Ko-Ini, Hartenstein, Seifenblase, Rufmord, Mobilfunkgegner, Nazi-Keule, Dossier, Ridikülisierung, Abstieg, Diffamieren, Zweckentfremdung, Demaskierung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum