So geht es weiter: Schulterschluss für JUB (Allgemein)

Gast, Donnerstag, 19.06.2014, 14:02 (vor 3623 Tagen) @ Gast

Die private Jacobs University in Bremen genießt einen guten wissenschaftlichen Ruf. Aus den jahrelangen finanziellen Problemen soll ein neues Konzept führen. Senat, Bürgerschaft und Jacobs Foundation üben den demonstrativen Schulterschluss.

Die JUB wird sich nach Windts Angaben künftig den drei wissenschaftlichen Bereichen Gesundheit, Mobilität und gesellschaftliche Vielfalt widmen. "Wir werden uns forschungsorientiert auf Schwerpunkte konzentrieren." Die Führungsgremien der Universität sollen schlanker und effizienter organisiert werden.

mehr ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum