Musste Jakob schon wieder Rückzieher machen? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 16.01.2014, 12:18 (vor 3301 Tagen) @ H. Lamarr

Herr Jakob hat in seinem Forum noch einmal nachgelegt. Gut zu sehen ist dabei, wie er innerhalb kürzester Zeit einen Sachverhalt - ohne dass er irgendeine neue Information hätte - verdreht darstellt.

Nein, dort wird jetzt nichts mehr verdreht.

Der gesamte Strang Jacobs UNI am Ende. Und wer steckt jetzt in einer Sackgasse? einschließlich der Antworten wurde soeben komplett gelöscht, zum Zeitpunkt des Screenshots existierte nur noch der Titel, inzwischen ist auch der Geschichte. Die Frage, die Herr Jakob forsch im Titel seines Postings stellte, ist offensichtlich beantwortet. Die Löschung wurde ungewöhnlich gründlich auch im Cache von Google vollzogen, dies deutet darauf hin, dass nicht Jakob selbst am Löschen war, sondern Profis.

[image]

Vermutlich hat Hans-Ueli wieder einmal eine auf den Deckel bekommen, weil er seine bösartigen Tatsachenbehauptungen nicht belegen konnte und zugeben musste, nur dumm daher geredet zu haben.

Zuletzt ruderte der Gigaherz-Präsident im Juli 2013 zurück, vergeblich, um der drohenden Ausweisung aus Deutschland zu entgehen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum