Tabak: Eine Stimme der Ehrlichkeit innerhalb der Industrie (Allgemein)

Sektor3, Donnerstag, 29.03.2012, 10:58 (vor 2931 Tagen) @ H. Lamarr

Meine Meinung zu Prof. Adlkofer ist nicht wichtig. Die Meinung der Tabakindustrie zu Prof. Adlkofer ...

Gute Entgegnung. Es so zu sehen, da muss man erst mal drauf kommen.

Danke für die Blumen.

Noch eine Meinung der Tabakindustrie aus dem Jahr 1991 zu Prof. Adlkofer, der "Stimme der Ehrlichkeit innerhalb der Tabakindustrie":

"1) They (the WPA et al.) are overreacting. The issue here is not the scientific results, it's whether or not they are going to continue to live with Adlkofer and the way he operates. He may be manipulative, but they are equally guilty of letting themselves be manipulated."

Ähnlichkeiten zum Mobilfunk sind rein zufällig.

Tags:
, Tabak, Manipulation, Adlkofer, Tabak-Library


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum