Hoffmanns Erzählungen (Allgemein)

RDW ⌂ @, Freitag, 30.12.2011, 09:45 (vor 2897 Tagen) @ H. Lamarr

2006 war es, als Hallberg, das Orakel von Schweden, damals mit Gerd Oberfeld als Co-Autor, eine ebenfalls dramatische Prognose abgab:

2017 sollen 50 % der Weltbevölkerung sich als elektrosensibel einstufen. Das dürften dann so um die 4 Milliarden sein.

Das Dumme ist nur, es klemmt, die Menschen machen einfach nicht mit.

Hoffmanns Erzählungen oder Hallbergs Prognosen, phantastisch ist beides.

Die Mobilfunkkritikerszene lebt doch davon, daß immer wieder neue Säue durchs Dorf getrieben werden können bzw. müssen, wenn die alten längst verschwunden sind. Wie etwa die berühmte Krebstudie von Dr. Oberfeld zu einem nicht-existenten Mobilfunksender, in welcher er selbstbewusst konstatierte:
"Zusammenfassend zeigte sich unter der gewählten zeitlichen Eingrenzung eine signifikante zeitliche und örtliche Häufung von Krebserkrankungen im Bereich um das Wählamt Hausmannstätten sowie signifikante Expositions-Wirkungs-Beziehungen zwischen der Strahlungsexposition und dem Auftreten von Brustkrebs und Gehirntumoren."

Einfach ein wenig warten, bis neue Unbedarfte zur Mobilfunkkritik gefunden haben oder die Naiven unter den Beständigen an neue Wunderergebnisse glauben, dann kann das Spiel von vorne beginnen.

RDW


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum