Betrachtungen zur UMBN-Studie aus Sicht der Mittelstufe (Forschung)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 13.04.2011, 17:27 (vor 4140 Tagen) @ H. Lamarr

Seither schreibt er (ohne Auflagen) in anderen Foren.

Maaaa-maaaaa!

Maaaa-maaaaa!

Er fängt schon wieder damit an :crying:.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum