Streitfall "Elektrosmog": BUND schon 1994 auf Kriegspfad (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 26.09.2010, 17:49 (vor 3477 Tagen) @ H. Lamarr

Die Schieflage des BUND bei der Bewertung der EMF-Risiken hat eine lange Tradition. Schon 1994 geriet eine andere Broschüre des BUND (Titel: Elektrosmog) zum selben Thema, damals herausgegeben vom LV Baden-Württemberg und abgesegnet vom BUND-Chef, gehörig unter die Räder.

Ende der 90er entdeckte man Mobilfunk als neue Störgröße. Tausende von Mobilfunkmasten werden errichtet. Um sie herum leben Menschen. Menschen die man ebenso verunsichern kann.

Hier ein weiter Kommentar von Udo Leuschner

Die Leidensgeschichte des Heinz Steinig

Seine Leidensgeschichte begann angeblich 1976, als er mit seiner Frau in ein neues Haus zog, das dicht neben einer Hochspannungsleitung stand. Acht Monate später hätten sich bei seiner Frau die ersten Beschwerden gezeigt: "Reizbarkeit, schmerzhafter Druck an den Nieren, Hautjucken und ein merkwürdiges Kribbeln am ganzen Körper." Danach hätten die Beschwerden auch bei ihm angefangen: "Flimmern vor den Augen, Augenschmerzen und plötzlicher starker Tränenfluß, schmerzhafter Ohrendruck, Übelkeit, Spannung der Schläfen, stechende einseitige Migräne, Reizbarkeit, Schwindelanfälle". Die Leiden seien ständig schlimmer geworden, bis hin zu "akuten Angstzuständen", "Depressionen" und "Grauschleier vor den Augen". Erst mit dem Wegzug von der Hochspannungsleitung habe sich beider Befinden schlagartig gebessert. Allerdings seien schwere Schäden zurückgeblieben: Seine Frau sei heute schwer nierenkrank. Er selbst sei wegen irreparabler Augen- und Gehörschäden mit 45 Jahren zum Frührentner geworden.

Heute siehste und hörste nichts mehr von Heinz Steiniger aber Maes, v. Klitzing, Scheiner, Warnke Bultman und Braun von Gladiß waren damals schon die "Helden".

Alles nur geklaut. :wink:

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BUND, Warnke, Rentner, Maes, Selbstdarstellung, Depression, Klitzing, Instrumentalisierung, Scheiner, Baden-Württemberg, Hochspannungsleitung, Literatur, Ekzeme, Leuschner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum