reproduziert: genotoxic effects - DNA-MF-Experiment (Allgemein)

mamabo, Dienstag, 03.08.2010, 08:04 (vor 5063 Tagen) @ Alexander Lerchl

... "We were able to reproduce weak genotoxic effects of radiofrequency magnetic field exposure for one human fibroblast cell line but not for the cell line reported in the study under debate."

dh es konnten "genotoxic effects" reproduziert werden, nur nicht an derselben zellinie.

fragt da der wissenschaftler nicht, warum in der einen aber nicht in der anderen?

alles andere ist "schall und rauch", dh Ihre Interpretation, Herr Professor!

"...der Widerspruch ist´s, der uns kreativ macht..."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum