Psychische Verletzungen (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 29.05.2010, 10:48 (vor 3652 Tagen) @ Skeptiker

Wer Angst einjagt, begeht Körperverletzung. Ist diese Aussage haltbar?

Ich denke nein, denn heute besteht die Möglichkeit sich umfassender zu informieren als noch vor 10 Jahren. Dilettantische Anläufe alternder Mobilfunkgegner wurden hier kritisiert. Die Kritisierten zogen es jedoch vor, sich dazu hier nicht öffentlich zu äußern. Und der BUND so mein Eindruck, ignoriert Kritik einfach denn seine Experten sind ja die alternden Mobilfunkgegner und Profiteure. Das allein schon sollte den Leser nachdenklich stimmen.

Der Kommentar von Yerk zum verlinkten Beitrag ist auch so ein schönes Beispiel, wie es um die Kritikfähigkeit der Mobilfunkgegner im allgemeinen steht. Sachlich Kritik zum Artikel bringt er nicht, greift lediglich den Verfasser Dick persönlich an. Meinem Verständnis nach ein Armutszeugnis welches sich der Verfasser Yerk selbst ausstellt.

Verwandte Threads
Aufklärung BUND und die Baubiologen
Der Kniefall des BUND vor Einflüsterungen
BUND Leitfaden Mobilfunk

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Manipulation, Moral, Einflüsterung, Überzeugungstäter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum