Die Schweizer Relativitätstheorie (Allgemein)

Fee @, Mittwoch, 17.03.2010, 20:33 (vor 4711 Tagen) @ H. Lamarr

Das Forum von gigaherz.ch ist vor allem ein Forum für Mobilfunkgegner und Betroffene, das geht auch klar aus der Homepage und den Forenregeln hervor. Es ist deshalb ein gutes Recht von Gigaherz, dass diese dort nicht durch den Kakao gezogen werden sollen.

Ja, selbstverständlich haben Sie dieses Recht, Ihre Leute zu schützen. Dies wird auch nicht kritisiert. Kritisiert wird, dass Sie fein säuberlich in GUT und BÖSE unterscheiden, den BÖSEN jeglicher Schutz verwehren, die Einstufung GUT oder BÖSE aber allein davon abhängt, ob ein Kandidat - aus Sicht eines Wächters - gegen Mobilfunk ist oder nicht. Dies verwandelt mMn Ihr Forum von einem Forum in eine - Anstalt.

Siehe meine Antwort an Prof. Lerchl: Hier ist es doch keine Spur besser, nur mit umgekehrten Vorzeichen. Stichwort: Wuff und Charles gesperrt, Frau W. nicht zugelassen. Kaum sagt oder schreibt irgendwo ein Mobilfunkgegner oder Betroffener etwas, wird er hier auf teilweise miese Art durchgenommen, Stichwort z.B. U.W., dazu die ständigen Verharmlosungsäusserungen, die nun sogar noch ins Hese-Forum getragen werden. Wenn wir schon gleich bei den Beleidigungen sind, gehört Ihr Vergleich mit der Anstalt auch dazu, m.M. nach.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum