Mastbruch: RMS statt Spitzenwert (Forschung)

charles ⌂ @, Donnerstag, 25.02.2010, 10:15 (vor 5230 Tagen) @ H. Lamarr

wenn man mit ein Messgerät der Firma A..... misst, misst man RMS Werte.

Glauben Sie ihm kein Wort, Doris, bei unserem Tulpen-Charles empfiehlt es sich immer, die Primärquelle zu Rate zu ziehen - und die sagt bei dieser Breitbandgurke von Aaronia (HF Detektor 3), dass sie Spitzen- und Mittelwert messen kann.

Gemeint ist hier der Spectran HF.

Und Spatenpauli fantasiert hier über ein Typ der nur in Prospekte existiert.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum