SBM-2008 nennt RMS-Werte ? (Allgemein)

charles ⌂ @, Donnerstag, 28.01.2010, 21:25 (vor 4622 Tagen) @ Kuddel

Hallo Kuddel,

so weit ich informiert bin redet man beim SBM2008 von *Spitzenwerte*.

Seit anderhalb Jahr redet man dabei (es war 2008 und jetzt haben wir 2010) von Ergänzungen.
Ich habe ständig nachgefragt (wie im März 2008) und es lautete jedesmal:
Wie in der aktuellen Wohnung+Gesundheit am Ende des Standard-Artikels beschrieben: in der nächsten Ausgabe von W+G. Und in der übernächsten kommen die Randbedingungen und Erläuterungen.

Aber die gibt es noch immer nicht.
Dabei soll man bei Messungen der höchste Schuldige erwischen, aber das ist mit ein Breitband Messgerät schwierig. Da hat man zwar spezielle Filter entworfen, aber die sind sehr kostspielig.

Und da man nichts von Spectran wissen will, kommt nichts.
Damit geht das ganz einfach.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum