Metallteile am Bett verursachen Schlafprobleme (Allgemein)

charles ⌂ @, Sonntag, 24.01.2010, 00:27 (vor 4388 Tagen)

Das Posting wurde vom Thread "Dr. Eger stellt neue Studie vor" hier abgetrennt.

Ja, egal bei Studien Pro oder Kontra, wenn man nicht alle Elektrosmog Quellen mit einbezieht, sind derartige Studien auch für mich wertlos.

Ich habe Fälle wo man Schlaflosigkeit einen Sendemast als Schuldige angewiesen hat, aber als man die Metallteile beim Bett entfernt hat, waren die Schlafprobleme vorbei, trotz Sendemast.
Genau so bei DECT und Modem/Router, usw.
Ich behaupte nicht das Sendemasten ungefährlich sind, aber man soll die ganzen Elektrosmog-Familie betrachten.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
Baubiologe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum