Riecht Verum noch immer nach Rauch? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 03.12.2009, 18:52 (vor 3946 Tagen) @ Sektor3

zu Prof Überla
...
zu Prof. Wynder

Hmmm, aber das ist doch alles Schnee von gestern! Auf der Website von Verum stehen beim Stiftungsrat und beim wissenschaftlichen Beirat eine Menge prominente Namen, es wimmelt dort geradezu von Dottores und Professores. Roland Berger ist auch mit dabei. Verum hat sich anscheinend von seiner krümeligen Vergangenheit gut lösen können, lediglich der 2005 ausgeschiedene J. Siegrist hatte einen klaren Bezug zur Tabakforschung. Dennoch scheinen Sie davon auszugehen, dass bei Verum noch immer die Tabakler an den Fäden ziehen. Nachvollziehen kann ich das bislang aber nicht. Angeblich sollen die Tabakler im November 2000 erste Signale an Verum gesendet haben, die finanziellen Zuwendungen einzustellen, so steht's gegenwärtig zumindest auf der Website von Verum.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Tabakindustrie, Verum, Tabakforschung, Ausgeschieden


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum