Rauchen ./. Handytelefonieren (Allgemein)

Sektor3, Sonntag, 27.09.2009, 22:19 (vor 4882 Tagen) @ Doris

Wer außer Prof. A. gibt es, der sowohl in die Tabakforschung als auch in die Mobilfunkforschung verbandelt ist? Nach allem was ich gelesen habe niemand.

Rüdiger feierte während der Reflex-Studie sein 25 Jähriges Tabakjubiläum

Hugo Rüdigers Rolle in der Tabakindustrie ist im IZgMF-Forum hier, hier und hier dokumentiert

Geoffrey Kabat haben Sie selbst genannt (er war bis dato gar nicht auf meinem Radarschirm)

Wen ich meine für allgemeine Forschung meine ist Überla.

Prof. A. war der Dreh- und Angelpunkt der deutschen Tabakforschung seit den 1970ern. Der Name Überla taucht auch überall auf.

Mit Ersatzthemen meine ich nicht nur Mobilfunk, sondern all die Wehwehchen, an denen ehemalige Tabakforscher heute forschen. Mobilfunk hat sich mMn nur als besonders geeignet erwiesen.

Wer sich als Tabakforscher die Reputation verbrannt hat, gehört mMn aus jeglicher Forschung verbannt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum