Adlkofer zu Krebs durch Passivrauchen (Forschung)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 08.07.2009, 06:05 (vor 4492 Tagen) @ Doris

Doris, noch 2001 war von Adlkofer zu lesen: "The question of whether or not ETS exposure [Passivrauchen] is high enough to induce and/or promote the carcinogenic effects observed in epidemiological studies thus remains open, and the assumption of an increased risk of lung cancer due to ETS exposure is, at present, more a matter of opinion than of firm scientific evidence." Das muss man sich mal vorstellen.

Mehr als 10 Jahre vorher war die Datenlage schon längst klar: Im Artikel "Health hazards of passive smoking" von Eriksen et al. (Houston, Texas) steht: "For lung cancer, studies have consistently shown an excess risk between 10% and 300%, with a summary relative risk of 1.3 (95% confidence interval = 1.1-1.5)."

Übrigens: Der Artikel von Adlkofer erschien in der gleichen Zeitschrift (International Archives of Occupational and Environmental Health), in der 2008 die UMTS-Genotox-Arbeit erschien (Schwarz et al.). Diese Zeitschrift hatte sich bekanntlich geweigert, diese Arbeit zurückzuziehen *** : "Das Seltsamste: Nicht einmal die Publikation aus dem Jahre 2008, deren Rückzug Rüdiger der MUW zugesagt hatte, wurde zurückgezogen. Das scheint allerdings nicht an Rüdiger zu liegen, sondern am Chefredakteur der Zeitschrift International Archives of Occupational and Environmental Health, der auf Rüdigers Rückzugsbegehren hin lediglich einen "Letter of Concern" veröffentlichte, der zudem ohne Abstract, geschweige denn als frei verfügbarer Beitrag erschien (Drexler und Schaller, Int Arch Occup Environ Health 2009, 82:143-4). Es mag eine Rolle gespielt haben, dass Rüdiger Mitherausgeber der Zeitschrift ist.". Alles bestimmt nur Zufall :wink:

[Hinweis Moderator: *** aus Rechtsgründen editiert am 27.07.10]

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Drexler, UMTS-Studie, Seilschaft, Rauchen, Adlkofer, Passivrauchen, Rüdiger, Springer-Verlag, Wissenschaftsskandal, IAOEH, Sorgfaltspflicht, Schaller, Mitherausgeber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum