Dear Mister Governor (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 11.05.2009, 15:24 (vor 4897 Tagen) @ Heidi Hentschel

Ob sich im WWW unter anderem der Californian Chronicle, American Chronical und die Website-Betreiber mcs-Amerika auf ein gefälschtes Dokument stürzen würde, na ja...

Nichts ist unmöööglich. Nur, wenn schon einer Charlie fragt, ob eine seiner Proklamationen vielleicht ein Fake sind, dann dürfte er darüber nicht sonderlich amused sein. Ich rechne daher kaum mit Antwort. Das hätte ich diplomatischer ausdrücken müssen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum