Zwischenstop (Allgemein)

Thomas, Mittwoch, 05.11.2008, 00:47 (vor 4612 Tagen) @ H. Lamarr

Hallo spatenpauli,

huch, geht noch anders und noch doller:

Einer plaziert auf einer Psychodoc-Seite eine Äußerung, das auch eine EMF-Belastung mit eine Rolle in einer Erkrankung spielen kann,
die minimierd oder beseitigt werden sollte.

Die "Hardleiner" unken mutend, na endlich, selbst die erkennen langsam eine Bedeutung der Belastung/Schädigung von E-Smog.

Fragt man aber offiziell nach, kommt dann herraus: "Sehr geehrter Herr/Frau XYZ, leider können wir diese Meinung eines Einzellenen in unseren Reihen nicht bestätigen," ..., oder so ähnlch.

Und der "Hardleiner" kann mal locker seine Koffer packen, weil ja hiermit bewiesen wurde, das er sich vorrschnell auf nicht genau recherschierte
Quellen beruft..., wird ihm dann angedichtet!

Nicht schlecht der Trick! :clap:

Und darauf trink´ ich mir mal einen "gepflegten" Rotwein, prosit und gute Nacht.

Thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum