Fenstersturz: Jakob (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 04.11.2008, 21:36 (vor 4612 Tagen) @ Zulunation

Jetzt, da Dr. Oberfeld einräumt, dass es den umstrittenen C-Netz-Sender in Hausmannstätten eben doch nicht gegeben hat, erscheinen in dieser Sache ältere Beistandsbekundungen für Oberfeld in einem schrägen Licht. Sie machen deutlich, welcher kapitalen Fehleinschätzung der Situation auch prominente Mobilfunkkritiker erlegen sind.

Hans U. Jakob, Chef der Website Gigaherz, war sein demonstrativer Beistand zu Dr. Oberfeld am 27. Februar 2008 eine ganze Webseite wert. Kurz zuvor hatten die Mobilfunk-Betreiber Oberfeld erstmals mit der Tatsache konfrontiert, die besagte C-Netz-Station habe es nie gegeben.

Hier einige Original-Auszüge aus dem Beitrag von Jakob auf der Gigaherz-Seite:

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Jakob, Verdrehung, Panik, Gigaherz, Fakten, Hausmannstätten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum