Abschirmung (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 30.01.2008, 16:56 (vor 4778 Tagen) @ Micha.aus.Nt
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 30.01.2008, 17:25

Kann ich die Strahlung bremsen/blocken indem ich auf dem Boden des Dachbodens 1mm starke Stahlblechtafeln auslege?

Metallisches Fliegengitter ist belastbarer als Alufolie.

Maßnahmen zur Abschirmung von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern aufzuzeigen, ist Ziel einer neu aufgelegten Broschüre des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU). Die um neue Materialien ergänzte Broschüre enthält Messdaten zu zahlreichen Baustoffen: Ziegel, Betonsteine, Holzkonstruktionen und ganze Häuser wurden ebenso untersucht wie Dächer, Fenster und Fensterzubehör (Rollläden, Sonnenschutzfolie, Fliegengitter). "Schirmung elektromagnetischer Wellen im persönlichen Umfeld"

Weitere kostenlose Broschüren des Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz z.B. Mobilfunk - Ein Gesundheitsrisiko? Studien - kontrovers diskutiert

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum