Klage gegen IZgMF in Vorbereitung (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 28.11.2007, 10:07 (vor 4721 Tagen) @ Zulunation
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 28.11.2007, 10:56

Wer solche Kritik in der Art übt wie Kla Kla und Karl sollte schon den Mut haben, zu seinem Namen und Hintergrund zu stehen.

Ich bin ihr (E. Buchs) ausgemachter Feind.

KlaKla schreibt nicht im Gigaherz-Forum, weil dort eine willkürliche Zensur stattfindet.

Der User kann da nicht sicher sein, dass alles veröffentlicht wird, was er geschrieben hat. Durch gezieltes Weglassen von Textpassagen kann beim Leser ein Eindruck vermittelt werden, den der Schreiber gar nicht vermitteln wollte. Wenn klar ist, dass in dem Forum eine Zensur über kritische Einträge herrscht, kann jeder User sich selbst überlegen ob er da mitschreibt oder nicht.

Und der Vorwurf des klotzigen Tones meinerseits, ist relativ.

Der Begriff Diffamierungen ist klar definiert.
Als Diffamierung (v. lat.: diffamare = Gerüchte verbreiten) bezeichnet man heute ganz allgemein die gezielte Verleumdung Dritter. Dies kann etwa durch die Anwendung von Schimpfwörtern oder durch diverse Unterstellungen geschehen.

Das ich böswillig Gerüchte zum Zweck der Verleumdung Dritter verbreitet haben soll, ist mir nicht bewusst. Wenn jemand anderer Meinung ist, dann soll er doch bitte genaue Stellen inkl. Links nennen.
Stichwort: Gürtellinie

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Gerücht, Hetze, Zensur, Gigaherz, Diffamierung, Hasstiraden, Bösartig, Stirnband


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum