Gesundheitsgefahren durch Handys (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 31.10.2007, 08:30 (vor 5153 Tagen) @ KlaKla

Der Strahlenexperte der dänischen Krebsgesellschaft,
Joachim Schüz, bestreitet, dass ein generelles Tumorrisiko für Handynutzer besteht. Dafür gebe es keinerlei wissenschaftliche Erkenntnisse. Trotzdem rate er Vieltelefonierern, bevorzugt zu einem Festnetztelefon zu greifen, da "noch eine gewisse wissenschaftliche Unsicherheit" bezüglich der Langzeitnutzung von Mobiltelefonen bestehe. Mehr ...

Quelle: Deutschlandfunk

für diesen Beitrag
Interview mit Joachim Schüz
MP3, [link=javascript:popupAOD('http://www.dradio.de/aodflash/player.php?station=1&broadcast=196843&datum=20071030&playtime=1193744607&fileid=9673baed&sendung=57967&beitrag=689018&/');]Flash[/link]
Sendezeit: 30.10.2007 12:43


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum