Peinliche Selbstdarstellungen (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 24.07.2007, 08:46 (vor 4521 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Dienstag, 24.07.2007, 09:07

Wie war die Veranstaltung im Bay. Landtag?

[image]

Meine Frau war dort wohl der einzige Realo.

Einspruch, was ist denn mit den zwei Berufsschulklassen, Vertreter der Stadt München und Vertreter der Betreiber. Unter denen wirst du bestimmt weniger Fundis als Realos finden.

Von der versammelten Fundi-Fraktion hat sie nicht einer angesprochen, auch nicht Dr. Waldmann-Selsam, Dr. "Ahus" oder die Herren Funk und Häublein aus Oberammergau. Dabei weiß doch jeder, dass es allerhand zu klären gäbe.

DIESE Mobilfunkkritiker stellten sich selbst über alles. Sie sind besser informiert über die Technik, über die Wissenschaft, über die Medizin, ihre persönlichen Erfahrungen haben sie schwarz auf weis zu Papier gebracht.
"Marianne verlegt Ihren Zweitwohnsitzt nach Dubai, da ist man schlauer, mit Null Komma Null kann man da telefonieren." Die will oder kann nix kapieren.

Deine Frau hat miterlebt wie die Mobilfunkgegner, ES-Betroffene sich gegenüber Ziegelberger (BfS) aufgeführt haben. Vorwürfe der Inkompetenz, rechtsradikale Sprüche, und peinliche Selbstdarstellungen sollen zu betrachten gewesen sein. Einer der Referenten (FB) war schwer enttäuscht, da seine Studienvorschläge nicht angenommen wurden vom DMF. Und genau dieser Referent machte dann Andeutungen über eine heiße Studie bzgl. gekaufter Wissenschaftler. Natürlich alles noch STRENG GEHEIM. Er bemühte sich um die Exklusiv Rechte der Veröffentlichung. Die Studie selbst liegt ihm schon vor. So kann man den Weg elegant ebnen.
Wenn die Studie so brisant ist, dann würden auch andere Medien versuchen diese zu veröffentlichen. Aber andere Medien checken vielleicht mehr und hinterfragen. Stellen sie fest, dass ist eine Witznummer, dann veröffentlichen sie Nichts. Bestimmte Mobilfunkgegner sehen ihre Meinung dadurch bestätigt, alles nur gekaufte.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Nebelkerze, Selbstdarstellung, Selbstüberschätzung, Landtag, Inkompetenz, Anhörung, Tourismus, Fundis, Ziegelberger, Realos


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum