Referenten Mobilfunkgegner Teil II (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 22.07.2006, 11:35 (vor 4806 Tagen) @ Karl
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 30.07.2006, 08:13

Ich liste mal ein paar Referenten auf:

Dr. H.-Peter Neitzke, Ecolog-Institut
Prof. Günter Käs, Juristisch ist man derzeit machtlos
Hans Ulrich-Raithel, Umweltinstitut München e.V
Peter Michael Schmalz, Einflussmöglichkeiten bei der Standortfrage von Mobilfunkmasten
Dr. Helmut Heyn, von der Ärzteinitiative "Bamberger Appell" arbeitet mit Dr. C. Waldmann Selsam zusammen.
Umweltanalytiker Dr. Moldan, Beispiel: Beitrag seiner Webseite
Dipl.-Physiker Dr. Stephan Spaarmann, Mobilfunk ist mit viel niedrigerer Strahlenbelastung möglich
Prof. Franz A., Reflex-Studie
Heike Solveig Bleuel, Biologin, Aufklärung von Schüler zum Thema Mobilfunk.
Prof. Dr. em. Karl Richter, Buchautor, Vortrag
Jürgen Groschupp, Webseite
Dietrich Ruoff, Baubiologe (IBN) Webseite
Dr. Ch. Scheiner, Buch: Mobilfunk die verkaufte Gesundheit,
Ulrich Weiner (BW), er lebt im Campingwagen, Aufklärung für Kinder und Schule
Hans Schütz Lehrer
Pfarrer Matthias Engelbrecht, ... und die Anzahl der BI's
Dr. Markus Kern, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Allgäuer Ärzteinitiative
Prof Dr. Ernst Lotz, "Umwelttechnik und Gesundheit"
Dr. Wolfgang Bergmann (geb.1943), Freiburger Appell, Homöostase und Resonanz
Dr. Peter Germann, Blutuntersuchung
Dr. med. Wolfram Haas (geb.1942), Referat Umweltarbeit in der EKHN 2005

Empfehlung
Bitten sie von den gewünschten Referenten vor ihrer Veranstaltung um das Vortragsskript.
So können sie noch vor der Veranstaltung entscheiden, ob die Richtung die dieser Referent verfolgt in ihrem Sinne ist.

Verwandte Threads
3 Gruppen von Mobilfunkkritiker
Aufklärung mit der Angst
Spurensuche

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BUND, Referenten, Moldan, Nutznießer, Marionette, Ruoff, Kompetenzgefälle, Verführung, Lotz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum