Murray vs. Motorola: Microwave News mit Notiz (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 04.09.2023, 18:26 (vor 223 Tagen) @ H. Lamarr

Soeben in Google News nachgeschaut, konnte ich jedoch keinerlei Reaktionen der Weltpresse finden. Auch Microwave News schweigt.

Am 31. August 2023 berichtete auch Microwave News über die Verfahrenseinstellung. Allerdings nicht in großer Aufmachung, sondern nur als Update des ausführlichen Artikels, mit dem Louis Slesin im Mai 2023 auf den Abschuss sämtlicher Gutachten/Gutachter der Kläger durch Richter Irving reagierte (am Linkziel weit nach unten scrollen).

Auf Nachfrage teilte mir Louis mit, die Verfahrenseinstellung durch den Superior Court am 1. August 2023 war für ihn keine Überraschung. Nach der Ablehnung der Klagegutachten im April sei dies der zu erwartende nächste logische Schritt gewesen. Denn ohne die Gutachten oder Gutachter der Kläger könne das Verfahren nicht weiter geführt werden. Deshalb habe er sich mit dem Update begnügt.

Medienresonanz hätte es aus Sicht von Louis dann gegeben, wäre die Akte Murray vs. Motorola endgültig geschlossen worden, weil die Kläger auf den Schritt in die Berufungsinstanz verzichtet hätten. Bekanntlich ist dies jedoch nicht der Fall.

Überrascht zeigte sich Louis von der zeitnahen Berichterstattung über die Verfahrenseinstellung im IZgMF-Forum. Sogar manche Kläger hätten die Einstellung ihres Verfahrens am Superior Court von Washington D.C. erst später erfahren :-). Klar, dass er (vergeblich) nach der Quelle fragte. Er vermutet, wir hätten beiden dieselbe, doch das sehe ich nicht. Ich habe vielmehr den Verdacht, Louis wurden von der hiesigen Anti-Mobilfunkszene die Informationen aus dem IZgMF-Forum zugespielt, denn sein spartanisches Update enthält keinerlei weiterführende Informationen.

Meine Quelle ist äußerst ergiebig, sie enthält alle Gerichtsdokumente beginnend mit der Klageeinreichung von Michael Murray und Ehefrau am 15. November 2001. Ein einzelner Mensch kann die tausenden von Dokumenten mMn gar nicht auswerten. Gefunden habe ich diesen Schatz während einer aufwendigen Recherche nach der Nadel im Heuhaufen per Zufall, deshalb hüte ich ihn. Möglicherweise schöpfe ich sogar aus einem bislang unerkannten Datenleck. Noch sprudelt die Quelle. Ob sie dies auch noch tut, wenn das Verfahren am Court of Appeals von Washington D.C. weiter geführt wird, muss sich zeigen. Versiegt sie, werde ich für rückwärts gerichtete Recherchen von Trüffelschweinen den Zugriff darauf frei geben.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Motorola, Washington, Slesin, USA, Sammelklage, Microwave News, Murray


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum