Rebekka Meiers Erweckungserlebnis (Allgemein)

e=mc2, Samstag, 02.07.2022, 12:59 (vor 220 Tagen) @ H. Lamarr

Wegen ihres Dialekts kann ich Frau Meier leider nicht verstehen. Was passierte denn nun, als sie in ihrem Naturgarten die Langdrahtantenne für ihr Funkhobby ausspannte? Welkte die Petersilie unter dem Draht oder hat der Salat zurückgeschossen?


Sie sass am Fenster. Es war ein schöner Abend. Sie drückt auf Senden, es macht wumm, und alle Vögel sind davongeflogen.

Ich werde einfach nicht schlau aus dem Initiativtext:
"1 Bund und Kantone treffen Massnahmen zum Schutz der Menschen, Tiere und Pflanzen sowie ihrer Lebensräume vor technisch erzeugter nichtionisierender Strahlung.

2 Sie sorgen für den Einsatz emissionsarmer Techniken in allen Anwendungsbereichen...."

Heisst das jetzt, dass die Kochplatte nicht mehr warm werden darf und ist heizen dann überhaupt noch erlaubt? Oder höchstens mit einer Vorlauftemperatur von 40°C? Wie sieht es mit der Innenraumbeleuchtung aus? Ist nur noch Schummerlicht erlaubt? Wie funktioniert eine emissionsarme Straẞenbeleuchtung?

Warum heisst die Initiative eigentlich safer phone, wenn es implizit um Downlink geht? Safer Phone würde ja bedeuten, gutes Empfangssignal damit das Mobiltelefon möglichst wenig strahlt. Also genau das Gegenteil von dem was die Initiative anstrebt.

Diffuse Lösungsansätze mögen ja ok sein, aber bei dieser Initiative sind die Lösungsansätze kontraproduktiv. Dieser Initiativtext würde in einem Abstimmungsdebakel enden. Aus demokratischer Sicht wäre es natürlich schön, es käme zu einer Abstimmung. Dann könnte man auch mal grundsätzlich darüber diskutieren wie so ein Mobilfunknetz funktioniert.

Dann würden auch Politjournalisten realisieren, dass Distanzierung von Verschwörungstheorien noch nicht bedeutet, dass man einen wissenschaftlichen Ansatz verfolgt. Wissenschaftlich Arbeitsweise bedeutet, dass man zumindest ab und zu ein Originalpaper liest und nicht nur einschlägige Foren repliziert. Ich bezweifle, dass ersteres für Schutz vor Strahlung zutrifft.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum