EBI "Bienen & Bauern retten" doch noch im Rennen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 01.10.2021, 16:12 (vor 485 Tagen) @ H. Lamarr

Die Initiatoren räumen allerdings ein, erfahrungsgemäß fänden die Behörden immer ca. 10 % ungültige Unterschriften, die am Ende abgezogen werden. Deshalb wären mindestens 1'150'000 Unterschriften erforderlich, um auf der sicheren Seite zu sein. Dieses Ziel ist greifbar nahe.

Am Ende gaben gemäß EU-Angaben 1'154'024 Unterstützer der EBI ihre Stimme, die mit Abstand meisten kamen aus Deutschland, die wenigsten aus Kroatien.

[image]

Gemäß den Organisatoren erhielt ihre EBI sogar 1'161'257 Stimmen. Die Differenz (7'233) zu den EU-Angaben dürften ungültige Unterschriften sein, die von den prüfenden Landesbehörden bislang gefunden wurden.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum