BVMDE lädt zum bundesweiten Stempelfest ein (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 20.02.2021, 08:54 (vor 163 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 20.02.2021, 09:15

Am 24. April 2021 soll es einen Bundesweiten Protesttag gegen 5G geben. Damit die Leute diese Aktion im Sinne der Taktgeber mit Leben füllen, bietet u.a. Wolfgang Blüher eine Einweisung für "Wie Gründe ich eine BI" an. Die Heilpraktiker Annegret Hallanzy aus Deisenhofen bietet ‘Gesprächsrhetorik für 5G-Aktive’ ausnahmsweise kostenlos an. Und zu guter Letzt kommt der Gassenhauer "TY4C" in die VHS von Konstanz. Noch ist unklar ob die Angebote wirklich umgesetzt werden bis auf die Filmvorführung von Klaus Scheidsteger. Wenn nicht genügend Leute zusammen kommen, kann es sein dass es nur bei einen schnöden Eintragen auf der Webseite BVMDE bleibt. Ist aber auch nicht tragisch den transparent ist es eh nicht. :wink:

Feldarbeit von Annegret Hallanzy kannst du dir hier ansehen. (Link zu Youtube) :clap:

Verstrichene Aktionstage
2006 Mobilfunk-Aktionstag erfolgreich
2007 Unsinniger Aufruf: Handyfreier
2009 Aktionstag Mobilfunk: nur noch ein Replikationsvesuch
2019 Erster 5G Aktionstag
2020 GLOBALER 5G-PROTEST

Hauptsache man sieht sich. :ok:

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Alter Wein, Aktionstag, Blüher, NuoViso, BVMDE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum