Icking: Spiess umgedreht (Allgemein)

hertzklopfer, Freitag, 12.05.2006, 21:48 (vor 4957 Tagen) @ Fee

Nun sollen diese Betroffenen, auch die versehentlich namentlich genannten, in einem offenen Brief das Landsratsamt/Gesundheitsamt zu dringender Aktivität aufgefordert haben. Das passt nicht zusammen! Waren das wirklich Betroffene, die sich beschwert haben?

Fragen Sie doch mal an bei denen, die es wissen müssten:

Ihr Ansprechpartner
Dr. med. Franz Hartmann
Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen
Landkreis Bad Tölz / Wolfratshausen
Zi.-Nr.: 1.176 / EG
Tel.: 08041 / 505-403
Fax: 08041 / 505-132
franz.hartmann@lra-toelz.de

und/oder

Kontakt zum Isar-Loisachbote
Redaktion Isar-Loisachbote
Pfaffenrieder Straße 9
82515 Wolfratshausen
Tel.: 0 81 71 / 269 - 232
Redakteur Harald Moritz (ham)
Fax: 0 81 71 / 269 - 240
il-bote@merkur-online.de
www.isar-loisachbote.de

Ein Telefonat mit naiven Fragen lohnt sich immer ;-)
besorgte Zwangsbestrahlte sollten ihre Besorgnis ihren Befürsorgern mitteilen
Viel Erfolg.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum