Icking: Skandal oder Sturm im Wasserglas? (Allgemein)

Karl, Freitag, 12.05.2006, 12:38 (vor 4957 Tagen) @ Aktivist

Ihnen scheint die Arbeit der Äztin mächtig zuzusetzen.
Waldmann-Selsam hat nie gesagt, dass ihre Kasuistiken wissenschaftlichen Bestand hätten. Sie zeigt damit, eine Vielzahl von Bürger haben gesundheitliche Probleme und dafür machen sie den Mobilfunk verantwortlich. Und die zuständigen Behörden gehen der Sache nicht auf den Grund.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum