AZK schleicht sich auf leisen Sohlen an ... (Allgemein)

Gast, Dienstag, 14.07.2020, 10:57 (vor 386 Tagen)

SRF-online - Gegen 5G, Informationsveranstaltung der "Bürgerinitiative Schmalkalden", (Peter Hammen) vom 02/2020

Referent: Thomas Zimmermann, macht regelmäßig Veranstaltungen zu den Gefahren und Risiken bzgl. 5G. Er geht von einem großen Informationsdefizit aus. Die öffentlichen Medien berichten seiner Meinung nach sehr wohlwollend ... Im letzten Jahr haben wir in Steinbach-Hallenberg ...

Klaus Weber on Tour in Mühlacker, Moulbronn, Pforzheim, Gammesfeld-Blaufelden

Der Referent Zimmermann schockt die Zuschauer mit dramatischen Bilder mutierter Ferkel.

Als Aufklärungsmaterial wird den Zuhörern die "Infobroschüre" der AZK, (Klaus Weber) und ein Flyer angeboten. Dieser Flyer wird auf der Website von Ulrich Weiner angeboten. Verantwortlich im Sinne des Presserechts zeichnet die Initiative "5G Alpenland" mit Sitz in der Gemeinde Huglfing.

Hintergrund
AZK und die scheinheilige Distanzierung
AZK: „Digitalisiert in eine strahlende Zukunft – todsicher!“
Prof. Dr. Klaus Buchner und Ulrich Weiner

Ergänzung 15.07.2020: NewsGuard empfiehlt Vorsicht bei der Nutzung der Webseite kla.tv. Sie verletzt in hohem Maße grundlegende Anforderungen an Glaubwürdigkeit und Transparenz.

Tags:
Sekte, Weiner, Weber, Trittbrettfahrer, AZK, Stopp5G, OCG, Zimmermann, Alpenland, AZK-InfoGigant


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum