Finale: Funk-Wasserzähler-Petition von Dr. Astrid Witmer (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 18.12.2019, 13:33 (vor 437 Tagen) @ H. Lamarr

Die Petition, die sich explizit auf Dießen bezieht, fand bis zum Schlusstag (21. Oktober 2019) 3'510 Unterstützer, davon sind jedoch lediglich 374 aus der Gemeinde Dießen (11'116 Einwohner), die übrigen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem benachbarten Ausland. Die Petition wird daher von nur 3,36 Prozent der unmittelbar Betroffenen unterstützt, kein besonders eindrucksvolles Ergebnis. Das sah anscheinend auch das "Team" so und reichte bei der Gemeinde Dießen nicht nur die 374 relevanten Unterschriften ein, sondern auch die 3136 irrelevanten. Wie hier zu erfahren ist, ließ sich die Gemeinde davon jedoch nicht blenden.

Auch die Augsburger Allgemeine wundert sich über den unsauberen Trick der Petenten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum