Klaus Buchner redet sich um Kopf und Kragen (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 22.11.2018, 21:57 (vor 1529 Tagen) @ H. Lamarr

Bürgertreffen am 13. November 2015 in Freiburg
Ort: Pfarrsaal St. Urban, Hauptstr. 42, Freiburg-Herdern
Zeit: 16.00 Uhr – 21.30 Uhr
[...]
Medizinischer Laie Dr. Klaus Buchner spricht über Gesundheitsgefahr beim Mobilfunk und seine Alternativen.

Die Teilnahme an dem Forum ist kostenlos.
Es laden ein die Initiative zum Schutz vor Elektrosmog Südbaden (ISES) e.V., Verein Lebenswerter Hochrhein e.V., die Kreisverbänden der ödp Emmendingen, Freiburg, Ortenau und Waldshut.

Sich ein Bier einschenken, hinsetzen, anschnallen und genießen: Der 41-minütige Vortrag von Prof. Dr. Dr. habil. Klaus Buchner überschreitet Schmerzgrenzen im Minutentakt. Wer es nicht selbst gesehen hat, wird es nicht glauben. Nicht das IZgMF ist Totengräber der deutschen Anti-Mobilfunk-Szene, sondern du bist es, Klaus.

Furchtbar. Peinlich. Furchtbar peinlich.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum