Wenn Strahlen krank machen (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 17.10.2018, 08:50 (vor 397 Tagen) @ KlaKla

Auszug Focus online

„Elektrosmog und seine gesundheitlichen Folgen“ ist das Thema eines Fachvortrags am 25. Oktober im Friedberger Kreishaus.

Die Selbsthilfegruppe „Elektrosensibilität“ Bad Nauheim/Friedberg und die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises laden alle Interessierten dazu ein.

Leben ist Natur – Technik ist Wohlstand. Ein Leben ohne Technik ist heute kaum vorstellbar und möglich. Aber welche Risiken birgt das für uns und unsere Gesundheit?

Was bedeutet Elektrobiologie? Was ist Elektrosmog? Welche elektromagnetischen Wellen können ursächlich für Umwelterkrankungen sein? Wie wirkt sich die elektromagnetische Belastung auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus und wie können wir Abhilfe schaffen? Welchen Wohngiften sind wir noch ausgesetzt? Kann man elektrosmogfrei bauen? Wie kann der Elektrobiologe helfen?

Der Elektrobiologe Diplom-Ingenieur (FH) Olaf Scharf ...


Verwandte Threads

Sachverständiger statt Wissenschaftler oder Mediziner
Elektrosensible (EHS) – ohne Betroffene kein Geschäft
Das Netzwerk der Alarmisten
EHS-Selbsthilfegruppen in der Schweiz

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Seilschaft, Selbsthilfegruppe, Elektrobiologie, Pseudowissen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum