Erdmagnetfeld gibt es überall... (Esoterik)

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Samstag, 22.09.2018, 23:19 (vor 1590 Tagen) @ H. Lamarr

Und so sieht es im Sommer von unten aus...
[image]
Links oben (hinter dem Laub der Sendemasten und rechts oben,ist der Pflanzort für die Frühlungsblumen und das KLetterparadies!
Unter dem Kletterparadies ist das Resovoir für Weißbier in Urform.
Wien, Graz und noch ein paar andere Städte und Ortschaften profitieren davon!
Wen man bedenkt, das die Hauptquelle 5.000 Liter in der Sekunde schüttet, wovon nur 1.000 Liter verwendet werden, kann man eine Ahnung vom Wasserreichtum dieser Heimatberge bekommen.
Nützlich ist, dass man in diesen Bergen mit 4G oder LTE fast Lückenlos versorgt wird.
In Niederbayern, (Großraum Landshut) oder manchen Gegenden in BaWü, (z.B. Raum Tübingen und Rottenburg) wäre man(n) mit 3 G schon glücklich...
Nach Wien fliesen je Tag ca. 400.000 qm klares, hochenergetisches Quellwasser.
Laut Laboruntersuchung in Heilwasserqualität.

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum