Erdmagnetfeldstörungen gibt es überall... (Esoterik)

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Samstag, 22.09.2018, 21:03 (vor 653 Tagen) @ H. Lamarr

Wieso du so gerne Herrn Luginger zu "meinem Freund" erklärst, ist mir ein Rätsel. Ich kenne ihn nicht, war vor Jahren mal in seinen Verteiler geraten und halte von seinen "Kopplungslinien" so viel wie von "Rutengängern", "Radiästheten", "Geopathologen" und ähnlichen Zauberkünstlern.

Mich wollte er in seinem Verteiler nie aufnehmen...


Ich habe Nachrichtentechnik an der damaligen FH München nicht nur studiert, sondern mit einem ganz passablen Abschluss als graduierter Ingenieur (spätere Bezeichnung Dipl.-Ing. (FH)). Soviel ich mich erinnern kann, bist du gelernter "Wassermeister", was immer das auch ist.

Wassermeister sorgen dafür, dass aus der Leitung stets Weißbier in Urform fließt. Wie schon früher erwähnt, durfte ich nicht studieren sondern ein Handwerk erlernen, was ich in leicht abgewandelter Form mein Leben lang ausübte.
Technische Grundlage, weshalb mir das was ich heute mache, als Humbug erschien.

Das Verhalten der Tiere hat mich besseres gelehrt...

[image]
Hier ein anderer Blickwinkel. Von einem Freund im Frühjahr aufgenommen. Petergstamm und Enzian. Im Hintergrund der Sendemast...
Zum Gedenken an die die in den Bergen geblieben sind...

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum