Medienecho: 20 Minuten (Technik)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 26.02.2015, 13:26 (vor 2427 Tagen) @ Gast

Medienmitteilung des Bundesamt für Kommunikation, Schweiz (Bakom)

Das Pendlermagazin 20 Minuten berichtet am 25. Februar um 22:00 Uhr auf seiner Website mit dem Beitrag Weg frei für höhere Strahlenbelastung über den Bericht des Bakom. Bei diesem tendenziösen Titel ist es eine selbsterfüllende Prophezeiung, wenn es in dem Beitrag heißt: "Experten erwarten Widerstand der Bevölkerung". Mit nur vier Worten bringt das Magazin die Frage, vor der die Schweizer jetzt stehen, jedoch auf den Punkt: Höhere Strahlungswerte oder mehr Mobilfunkantennen - das ist hier die Frage.

Obwohl erst etwa 15 Stunden alt hat der Beitrag jetzt bereits 263 Kommentare, das Thema bewegt offensichtlich die Schweizer. Ob der Verein Gigaherz, die schweizerische Alpenfestung gegen Mobilfunk, daraus Kapital schlagen kann, wird sich zeigen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Medien-Echo, 20 Minuten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum